D’Gschicht vom Rotchäppli

«Grosi, werum häsch Du so ne grosses Muul?»

Alle, die es kannten, hatten Rotchäppli lieb. Zum Geburtstag schenkte ihm sein Grosi ein Chäppli aus rotem Samt, das es nie mehr ausziehen wollte. Deshalb wurde es von allen nur «Rotchäppli» gerufen. Eines Tages wurde es von der Mutter zum kranken Grosi geschickt, das mitten im Wald wohnte. Die Mutter gab Rotchäppli einen Korb mit auf den Weg mit Kuchen und Wein und ermahnte es, nicht vom Weg abzukommen. Es hiess, in diesem Wald treibe ein grosser, böser Wolf sein Unwesen …

Figuren & Schauspieler

Debi Althuser

Debi Althuser

Diverse Figuren

Beat Gärtner

Beat Gärtner

Gepetto u.a.

Jeremy Müller

Jeremy Müller

Pinocchio

Gianni Pfister

Gianni Pfister

Diverse Figuren

Kreativ-Team

Debi Althuser

Debi Althuser

Produktionsleitung

Gianni Pfister

Gianni Pfister

Produktionsleitung

Evelina Stampa

Evelina Stampa

Regie

Jeannine Friedrich

Jeannine Friedrich

Regieassistentin

Simon Keller

Simon Keller

Buch

Monika Romer

Monika Romer

Musik

Simone Baumberger

Simone Baumberger

Bühnenbild

Kathrin Baumberger

Kathrin Baumberger

Kostüme

Florence Schätti

Florence Schätti

Maske

Bühnenbau

Simon Binggeli

Simon Binggeli

Technischer Leiter

Theatertechnik

Nächste Vorstellungen

Nächste Vorstellungen in Vorbereitung

Rotchäppli
Märlitheater Zürich