De Froschkönig

De Froschkönig oder «De iisig Heiri»

In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat – lebte ein König, dessen jüngste Tochter so schön war, dass die Sonne selst, die doch so Vieles gesehen hat, sich wunderte, so oft sie ihr ins Gesicht schien. Diese Prinzessin spielte am liebsten beim kühlen Brunnen im Schlossgarten mit einer goldenen Kugel. Leider landet diese im tiefen Brunnen und die Prinzessin muss bitterlich weinen.

Da taucht aus dem Brunnen ein Frosch auf, der verspricht, die goldene Kugel wieder herauf zu holen, wenn sie ihn dafür liebhaben, von ihrem goldenen Tellerlein essen, ihrem goldenen Becherlein trinken und in ihrem seidenen Bettlein schlafen dürfe. Die Prinzessin dachte bei sich: «Dä alti Wasserpatscher, dä hockt doch immer im Wasser i sim tüüfe Brunneloch, dem chan ich doch alles verspräche.» Also verspricht sie ihm, was er verlangte. Der Frosch holt den goldenen Ball herauf und die Prinzessin springt vergnügt damit zurück ins Königsschloss.

Figuren & Schauspieler

Nicole Haas-Clerici

Nicole Haas-Clerici

Chammerjungfer und Produktionsleitung

Nicole Haas-Clerici spielte nicht nur mit grossem Vergnügen die Chammerjungfer Sophia vom Obersee, sondern hielt auch 2012/13 die Fäden der Produktionsleitung in der Hand und unterstützte mit ihrer ermutigenden Art die ganze Märliproduktion.

Beat Gärtner

Beat Gärtner

Oberhofchoch und Regie

Beat Gärtner zeichnete für die sorgfältige Inszenierung der Produktion. Und er kreierte als Oberhofchoch Eugen Chelleberger die köstlichsten Gerichte für die königliche Tafel, so dass allen das Wasser im Mund zusammen lief.

Christine Strasser

Christine Strasser

Prinzässli Tuusigschön

Christine Strasser wirkt 2012/13 bereits zum dritten Mal in einer unserer Produktionen mit. Sie freute sich riesig, dass sie nach dem «Schneewittli» 2010, Aschenputtel 2011, 2012/13 das Prinzässli Tuusigschön verkörpern durfte, der vor
Fröschen graust, die sind so glitschig und gruusig …

Rafael Beutl

Rafael Beutl

Froschkönig

Rafael Beutl wirkt 2012/13 zum ersten Mal bei uns mit. Als Froschkönig musste er dauernd dem Prinzässli hinterher hüpfen, bis sich herausstellte, dass er in Wirklichkeit Prinz Leandros vom Nordriich war, der von einer bösen Hexe verzaubert wurde. Konnte ihn jemand erlösen?

Walter Baumgartner

Walter Baumgartner

König Gustav de Grächti

Walter Baumgartner, Schauspieler, Autor und Hörspielregisseur, wirkt 2012/13 zum ersten Mal bei uns mit. Als König Gustav de Grächti musste er sein Töchterchen immer wieder ermahnen, dass man auch halten muss, was man versprochen hat.

Lukas Fehr

Lukas Fehr

De iisig Heiri

Lukas Fehr freute sich 2012/13 wieder dabei zu sein. Er musste sich als «iisige Heiri», dem Diener von Prinz Leandros vom Nordriich, von einem Schmied eiserne Bänder ums Herz schmieden lassen, damit es vor Trauer nicht zerspringen konnte, weil sein Herr in einen Frosch verzaubert wurde.

Kreativ-Team

Ruedi Haas

Ruedi Haas

Buch und Produktionsleitung

Ruedi Haas schrieb die Dialektfassung, er hatte zusammen mit Nicole Haas-Clerici die Produktionsleitung inne und designte und publizierte den Webauftritt.

Katariina Gaehler

Katariina Gaehler

Musikalische Leitung

Katariina Gaehler war 2012/13 zum dritten Mal dabei. Sie freute sich sehr, dass die Frösche nach ihrer Musik hüpfen mussten. Sie komponierte die Bühnenmusik und studierte sie mit den Schauspielern ein. Zusammen mit Timo tüftelte sie solange am Märli-Sound herum, bis es ihren Vorstellungen entsprach.

Timo Gaehler

Timo Gaehler

Tonaufnahmen und Sounddesign

Wie bereits bei den letzten drei Produktionen «Hänsel und Gretel», «Schneewittli» und «Aschenputtel», sorgte Timo Gaehler auch beim «Froschkönig» für den richtigen Ton. Mit seinem Know-How und seinen Apparaturen zauberte er märlihafte Soundtracks.

Katharina Baumann

Katharina Baumann

Bühnenbild und Technik

Auch 2012/13 sprühte Katharina Baumann vor kreativen Ideen. Wir freuten uns, dass sie das Bühnenbild nicht nur entwarf sondern es auch realisierte.
Darüber hinaus begleitete sie uns zwischendurch auch mal als Bühnentechnikerin und sorgte an ganz unterschiedlichen Orten, dass ihre Dekoration gut zur Geltung kam.

Anna-Barbara Friedli

Anna-Barbara Friedli

Kostüme und Ausstattung

Anna-Barbara Friedli, stilsichere und vielseitige Filmfrau, sorgte wie schon bei «Schneewittli» und «Aschenputtel» mit Franziska Kummer zusammen für die märlihaften Kostüme und die prächtige Ausstattung der Märliproduktion.

Franziska Kummer

Franziska Kummer

Kostüme und Ausstattung

Franziska Kummer, ebenso stilsichere und vielseitige Filmfrau, sorgte wie schon bei «Schneewittli» und «Aschenputtel» mit Anna-Barbara Friedli zusammen für die märlihaften Kostüme und die prachtvolle Ausstattung vom «Froschkönig».

Mimi Kitzig

Mimi Kitzig

Froschmaske und Requisiten-Herstellung

Mimi Kitzig ist ein «alter Theaterhase» und half uns mit viel Fantasie, Zuverlässigkeit, guter Laune und handwerklichem Geschick dabei, dass auf der Bühne alle Details bis aufs i-Tüpfelchen stimmten und erst noch gut aussahen.

Werner Denzler

Werner Denzler

Dekorbau und Konstruktion

Werner Denzler: es gab nichts, für das er nicht eine Lösung heraustüftelte, immer im Hinblick auf den Praxiseinsatz – schliesslich musste die Dekoration nicht nur auf den unterschiedlichen Bühnen gut aussehen, sondern auch im Kulissenwagen verstaut und in null-komma-nichts auf- und wieder abgebaut werden können …

Christian Hess

Christian Hess

Bühnen- und Lichttechnik

Christian Hess, kümmert sich bei uns 2012/13 darum, dass alles ins rechte Licht gerückt wurde, er packte beim Bühnenauf- und -abbau mit an und fuhr auch mal den Kulissenwagen.

Katinka Kocher

Katinka Kocher

Bühnen- und Tontechnik

Katinka Kocher, vielseitige Kamerafrau am Filmset, kümmerte sich bei uns um «den guten Ton» auf der Bühne, packte beim Bühnenauf- und -abbau mit an, besorgte die Requisiten und fuhr erst noch den Kulissenwagen.

Gabriel Wicki

Gabriel Wicki

Bühnen- und Lichttechnik

Gabriel Wicki, kümmerte sich ebenfalls bei uns zum ersten Mal darum, dass alles im richtigen Licht erschien, zudem er packte beim Bühnenauf- und -abbau mit an.

Galerie

Fotos: Daniel Beutl und Ruedi Haas © 2012

Hörproben

de-froschkoenig_cd-cover

CD «De Froschkönig»

Musik & Sounddesign: Katariina & Timo Gaehler
Buch: Ruedi Haas
Regie: Beat Gärtner
Illustration: Katharina Baumann

Chammerjungfere: Nicole Haas-Clerici
Prinzässli Tuusigschön: Christine Strasser
Froschkönig: Rafael Beutl
König Gustav: Walter Baumgartner
De iisig Heiri: Lukas Fehr

Zum Archiv

Archiv
Märlitheater Zürich