«Grosi, werum häsch du so ne grosses Muul?»

Alle, die es kannten, hatten Rotchäppli lieb. Zum Geburtstag schenkte ihm sein Grosi ein Chäppli aus rotem Samt, das es nie mehr ausziehen wollte. Deshalb wurde es von allen nur «Rotchäppli» gerufen. Eines Tages wurde es von der Mutter zum kranken Grosi geschickt, das mitten im Wald wohnte. Die Mutter gab Rotchäppli einen Korb mit auf den Weg mit Kuchen und Wein und ermahnte es, nicht vom Weg abzukommen. Es hiess, in diesem Wald treibe ein grosser, böser Wolf sein Unwesen …

Figuren & Schauspieler

Jacqueline Vetterli

Jacqueline Vetterli

Rotchäppli

Jacqueline Vetterli spielt zum ersten Mal mit im «Märlitheater». Als Rotchäppli hat sie keine Angst vor dem bösen Wolf, was diesen nicht hindert, es mit Haut und Haar aufzufressen. Zum Glück kommt aber Johnny gerade noch rechtzeitig zum Haus vom Grosi.
(www.jacqueline-vetterli.ch)

Barblin Leggio-Hänseler

Barblin Leggio-Hänseler

Muetter vom Rotchäppli

Barblin Leggio-Hänseler ist neu zum Ensemble gestossen. Als Muetter vom Rotchäppli macht sie sich grosse Sorgen, als sie hört, dass ausgerechnet jetzt, wo Rotchäppli zum Grosi im Wald unterwegs ist, sich ein grosser, böser Wolf dort herumtreiben soll.

Eva Marlin

Eva Marlin

Grosi

Eva Marlin ist zum zweiten Mal in einer Märlitheater-Produktion dabei. Sie freut sich, nach der bösen Stiefmutter Philomena im letzten Jahr, dieses Mal Rotchäpplis liebes Grosi zu spielen, das mit einer fürchterlichen Erkältung das Bett hüten muss. Hatschi!

Anja Brühlmann

Anja Brühlmann

Eichhörnli Herbertli

Anja Brühlmann stiess letzte Saison als Regieassistentin zum Märlitheater-Team. Dieses Jahr wirkt sie als Schauspielerin mit: Als Eichhörnli Herbertli sammelt sie in ihrem Geheimversteck nicht nur viele Nüssli, sie lernt auch, wie man die eigene Angst überwindet.

Dominic A. Hurni

Dominic A. Hurni

Häsli Sämi

Dominic A. Hurni spielt bereits in der vierten Märlitheater-Produktion mit. Nach Uhu «Otto» in «Rapunzel», dem «Chuchiburscht Florian» in «Dornrösli» und letztes Jahr dem «Hofmarschall Ludomir», schlüpft er dieses Mal wieder in ein Tier-Kostüm: er spielt das Häsli Sämi, das aber kein Angsthase ist.

Romeo Oliveras

Romeo Oliveras

Johnny, de Wildhüeter

Romeo Oliveras ist auch neu zum Märlitheater-Team gestossen. Als Wildhüeter Johnny passt er immer gut auf seinen Wald auf. Dass ausgerechnet in seinem Wald ein böser Wolf herumschleichen soll, kann doch nicht wahr sein! Dieser Wolf hat dann seine Rechnung ohne den Johnny gemacht …

Frank Bakker

Frank Bakker

Wolf

Frank Bakker ist ebenfalls neu zum Ensemble gestossen. Als Wolf möchte er doch so gern mitmachen, wenn er die Waldtiere spielen sieht, aber die rennen ja alle davon. Und dann bekommt er immer so einen grossen Hunger … Es ist zum Heulen: «Hu-huuu!»

Kreativ-Team

Nicole Haas-Clerici

Nicole Haas-Clerici

Produktionsleitung

Nicole Haas-Clerici hält nicht nur wieder sämtliche Fäden der Produktionsleitung zusammen, sie begleitet mit ihrer ermutigenden Art die Märlivorstellungen und unterstützt Ruedi das ganze Jahr hindurch. Zusammen führen sie das Märlitheater seit 2006.

Ruedi Haas

Ruedi Haas

Buch und Regie

Ruedi Haas ist für die Dialektfassung vom Märli zuständig. Auch dieses Jahr setzt er als Regisseur sein Buch gleich wieder selber in Szene. Er ist das ganze Jahr über mit den Märliproduktionen beschäftigt und kümmert sich auch um die Homepage.

Andreas Rüber

Andreas Rüber

Musik und musikalische Leitung

Andreas Rüber unterstützt das Märlitheater-Kreativteam bereits zum zweiten Mal. Wie schon im «Äscheputtel», bereitet es ihm grossen Spass, die märlihafte Musik zu komponieren, sie mit dem ganzen Ensemble einzustudieren und sie auch gleich für die CD-Produktion einzuspielen.

Rolf Stauffacher

Rolf Stauffacher

Sounddesign

Rolf Stauffacher ist ebenfalls bereits zum zweiten Mal dabei. Er bringt erneut seine grosse Erfahrung und viel Know-How fürs Sounddesign mit. Er hat mit unzähligen Stars der Schweizer und der internationalen Musik-Szene zusammengearbeitet, wir freuen uns riesig, dass er wieder mit von der Partie ist. (www.producer.ch)

Manuela Lanfranconi

Manuela Lanfranconi

Bühnenbild

Manuela Lanfranconi gestaltet seit der Saison 2016 die zauberhaften Märliplakate. Es freut uns sehr, dass sie wieder wie im letzten Jahr nicht nur das tolle Märli-Plakat, sondern auch alle Bühnenbilder gestaltete. Sie sorgt mit vielen liebevollen Details dafür, dass man in eine zauberhafte Märliwelt eintauchen kann.

Ursula Blättler

Ursula Blättler

Kostüme

Ursula Blättler ist neu zum Kreativ-Team gestossen. Nach einer teils «stürmischen» Zeit auf einer Kreuzfahrt, freut sie sich, wieder festen Boden unter den Füssen zu spüren im Märlitheater. Als Kostümbildnerin stellt sie die märlihaften Kostüme her.

Dominic A. Hurni

Dominic A. Hurni

Choreografie

Dominic A. Hurni spielt seit 2016 im Märlitheater mit. Bereit letztes Jahr im «Äscheputtel» übernahm er neben seinem Einsatz als Schauspieler, auch die Choreografie. Wir freuen uns, dass er auch dieses Jahr wieder dafür sorgt, dass im Märli niemand aus der Reihe tanzt.

Karin Koschak

Karin Koschak

Maske

Karin Koschak arbeitete bis zu ihrer Pensionierung am Opernhaus Zürich als Maskenbildnerin. Nun stellt sie ihren grossen Erfahrungsschatz dem ganzen Märli-Ensemble zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, dass sie uns seit 2015 mit Rat und Tat zur Seite steht.

Startseite
Märlitheater Zürich